Gruenspan

Gruenspan rockt! Und das seit ├╝ber 40 Jahren. Gegr├╝ndet wurde der Musikclub 1968 an der Gro├čen Freiheit im Hamburger Stadtteil St.Pauli und ist seitdem fester Bestandteil der Kulturszene von Stadt und Stadtteil. Bekannt wurde das Gruenspan vor allem durch Konzerte und Progressive-Rock-Partys. Das Geb├Ąude, das an der Ecke zur Simon-von-Utrecht-Stra├če steht, fasst 900 Zuschauer und geh├Ârt mit seinem rustikalen Ambiente, den S├Ąulen und der Empore eine zu den sch├Ânsten und stimmungsvollsten Locations der Stadt.

Gruenspan ist live! Schon unz├Ąhlige bekannte Stars wie Bryan Adams oder aber Linkin Park und Alice In Chains traten im Gruenspan auf. Sie alle sorgten f├╝r legend├Ąre Auftritte und machten den Club so zu einer renommierten Livelocation.

Das Gruenspan erreicht man am besten mit der S-Bahn. Von der Haltestelle Reeperbahn l├Ąuft man nur noch die ber├╝hmte Gro├če Freiheit hoch und sieht schon von weitem die k├╝nstlerische Fassade des Kiezclubs.

Gro├če Freiheit 58
22767 Hamburg