RESTART

RE<START HAMBURG KONZERTE

Bitte die nachfolgenden Hygiene-Bedingungen und unsere AGBs zur Kentniss nehmen.
Wir wünschen viel Spaß bei den Konzerten & bleiben Sie gesund.

Unsere AGB: Ticket AGB Hamburg Konzerte 2021


Hygiene-Bedingungen während der COVID-19-Pandemie

(Quelle: https://www.barclaycard-arena.de/besucherinfos/rechtliche-hinweise/hausordnung/)

Die Corona-Pandemie ist eine Herausforderung an uns alle. Auch für uns steht die Gesundheit unserer Besucher, unserer Mitarbeiter und der auftretenden Künstler über allen anderen Bemühungen. Wir glauben, dass unser Hygienekonzept und die besonderen Vorraussetzungen in der Arena es ermöglichen, dass Menschen in dieser Zeit ohne Gefahr füreinander zusammenkommen können, wenn wir uns gemeinsam an die geltenden Hygienebestimmungen halten.

Wir möchten Sie deshalb bitten, diese wirklich ernst zu nehmen und die Bestimmungen als einen Schutz für Sie sowie für alle Besucher und Mitarbeiter in der Arena zu verstehen.

Gesundheit

  • Bitte verzichten Sie auf einen Veranstaltungsbesuch, sofern eine gesundheitliche Beeinträchtigung besteht, die auf Symptome der COVID-19-Erkrankung hindeutet.

Maskenpflicht

  • Auf dem Vorplatz der Barclaycard Arena und während des gesamten Aufenthalts in der Arena gilt ausnahmslos Maskenpflicht.
    Einzige Ausnahme: Auf dem Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.
  • Sowohl der Zutritt zum Arenavorplatz als auch der Zutritt zur Arena wird nur mit einer aufgesetzten Nasen-Mund-Bedeckung gewährt.
  • Erlaubte Masken:
    1. 1. Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB): Alltagsmasken, Community-Masken, DIY-Masken
    2. 2. Mund-Nasen-Schutz (MNS): Medizinische Gesichtsmasken, Operations-Masken (OP-Masken), FFP2-Masken
  • Nicht erlaubte Masken:
    1. 1. Schals, Handtücher oder andere, vorgehaltene Textilien
    2. 2. MNB oder MNS mit einem Ventil (Ventilmasken)
    3. 3. Gesichtsvisiere als Ersatz für eine MNB oder einen MNS

Korrekter Sitz der Maske

Falls sie unsicher sind, wie sie eine Maske tragen sollten, um sich und Menschen in ihrer Umgebung bestmöglich zu schützen, finden Sie alle Informationen zum korrekten Sitz einer Maske auf diesem Poster des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte.


Ärztliches Attest

  • Ärztliche Atteste, welche von der Pflicht des Tragens einer MNB oder eines MNS befreien, werden ausdrücklich nicht akzeptiert. Der Zutritt zum Gelände oder der Veranstaltung wird in diesem Fall verwehrt.
  • Untersuchungen haben gezeigt, dass neben Tröpchen insbesondere feinste Luftpartikel, sogenannte Aerosole, die Übertragung von COVID-19 begünstigen. Eine Alltagsmaske (beispielsweise OP-Masken oder die nochmal sichereren FFP2-Masken) kann helfen, die Verteilung von Aerosolen stark zu reduzieren. Diese simple und effektive Maßnahme erhöht Ihre Sicherheit und die von allen Gästen, Mitarbeitern und Künstlern in der Arena.Mehr Informationen zum Thema Alltagsmasken erhalten Sie hier oder hier.

Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern auf allen Laufwegen und Warteschlangen in der Arena und rund um die Arena ein. Dies betrifft u.a. Situationen an den Toiletten, am Einlass oder auch an den Cateringständen.

Nehmen Sie nach dem Betreten der Arena bitte zügig ihren Sitzplatz ein. Es darf nur der Sitzplatz eingenommen werden, welcher auf ihrem persönlichen Ticket ausgewiesen ist. Die unbesetzten Plätze neben und vor bzw. hinter ihnen garantieren die Einhaltung des Abstandes zu anderen Gästen und dienen Ihrer eigenen Sicherheit. Sie sind Teil des Hygienekonzeptes und sind bitte zu jeder Zeit freizuhalten.

  • Kindern unter 7 Jahren ist der Zutritt zur Arena nicht gestattet.
  • Bitte waschen Sie sich während Ihres Aufenthaltes in der Arena regelmäßig gründlich die Hände. Zusätzlich stehen in der Arena ausreichend Desinfektionsmittelspender für Sie zur Verfügung.
  • Denken Sie an die Einhaltung der entsprechenden Mindestabstände von mindestens 1,5 Meter in allen Warte- und Aufenthaltsbereichen der Arena.
  • Beachtung sie die Bodenmarkierungen, Abstandslinien und Hinweisschilder zur korrekten Führung des Besucherstroms.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur auf dem eigenen Sitzplatz gestattet.