QUICKSAND

Mi, 18.10.2023
, Logo

Quicksand bringen explosive Shows auf deutsche Bühnen

1990 gründete sich eine Band, die das Genre Post-Hardcore prägen soll. Drei Jahre später hinterlässt das Debütalbum „Slip“ einen bleibenden Eindruck. Quicksand verbindet eine bewegte 30-jährige Bandgeschichte, die bei jedem Konzert spürbar ist. Im Oktober 2023 bringt das Trio ihre dröhnenden Gitarrenriffs auf deutsche Bühnen.

Walter Schreifels, Sergio Vega und Alan Cage klingen wie Musik in den Ohren von eingefleischten Postrock- Fans. Schreifels allein spielt in Genre prägenden Bands wie Youth of Today, Rival Schools und Gorilla Biscuits. Sergio Vega spielte Bass bei niemand Geringeren als den Deftones. Gemeinsam veröffentlichten sie vier unverkennbare Alben, spielten unzählige Live-Shows, unterstützten die Deftones 2017 bei ihrer Tour. Im Jahr 2021 erschien das Album „Distant Population“ und begeisterte mit rohem Bass und raunenden Gitarrenwänden, sodass der Albumsong „Brushed“ unweigerlich die RadioEins-Playlist stürmen musste.

Quicksand sind eine Live-Band wie keine zweite und in diesem Jahr kann das Publikum in und um Hamburg, Berlin und Köln sich auf ein dynamisches und unvergessliches Konzerterlebnis einstellen.

>>> INFO

Quicksand bringen explosive Shows auf deutsche Bühnen

1990 gründete sich eine Band, die das Genre Post-Hardcore prägen soll. Drei Jahre später hinterlässt das Debütalbum „Slip“ einen bleibenden Eindruck. Quicksand verbindet eine bewegte 30-jährige Bandgeschichte, die bei jedem Konzert spürbar ist. Im Oktober 2023 bringt das Trio ihre dröhnenden Gitarrenriffs auf deutsche Bühnen.

Walter Schreifels, Sergio Vega und Alan Cage klingen wie Musik in den Ohren von eingefleischten Postrock- Fans. Schreifels allein spielt in Genre prägenden Bands wie Youth of Today, Rival Schools und Gorilla Biscuits. Sergio Vega spielte Bass bei niemand Geringeren als den Deftones. Gemeinsam veröffentlichten sie vier unverkennbare Alben, spielten unzählige Live-Shows, unterstützten die Deftones 2017 bei ihrer Tour. Im Jahr 2021 erschien das Album „Distant Population“ und begeisterte mit rohem Bass und raunenden Gitarrenwänden, sodass der Albumsong „Brushed“ unweigerlich die RadioEins-Playlist stürmen musste.

Quicksand sind eine Live-Band wie keine zweite und in diesem Jahr kann das Publikum in und um Hamburg, Berlin und Köln sich auf ein dynamisches und unvergessliches Konzerterlebnis einstellen.

Präsentiert von

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets ab 
27,00€
 zzgl. Gebühren