CHARLES BRADLEY & HIS EXTRAORDINAIRES

Sa, 02.12.2017
, Grosse Freiheit 36

Mehr als 60 Jahre wartete Charles Bradley, um seine Geschichte zu erzählen. 2016 hat der begnadete Soulsänger sein mittlerweile drittes, sehnsüchtig erwartetes Album ,Changes’ auf Dunham Records – einem Imprint von Daptone Records – veröffentlicht.

Nach harten Jahren auf der Straße und Gelegenheitsjobs wurde Charles Bradley von Daptone-Chef Gabriel Roth entdeckt. Im Jahr 2011, mit 62 Jahren, veröffentlichte der US-amerikanische Künstler auf Daptone Records sein hochgelobtes Debütalbum “No Time For Dreaming”, gefolgt vom frenetisch gefeierten zweiten Album “Victim of Love” im Jahr 2013.

Charles Bradley ist besonders für seine Liveauftritte und fesselnde Bühnenpräsenz bekannt. In den letzten Jahren ist er auf Festivals in der ganzen Welt aufgetreten, darunter das Coachella, Glastonbury und Primavera Sound. Sogar im Apollo Theater in Harlem, NYC, stand er schon auf der Bühne – jenem Ort, an dem er mit 14 sein großes Idol James Brown zum ersten Mal sah.

Mehr als 60 Jahre wartete Charles Bradley, um seine Geschichte zu erzählen. 2016 hat der begnadete Soulsänger sein mittlerweile drittes, sehnsüchtig erwartetes Album ,Changes’ auf Dunham Records – einem Imprint von Daptone Records – veröffentlicht. Nach harten Jahren auf der Straße und Gelegenheitsjobs wurde Charles Bradley von Daptone-Chef Gabriel Roth entdeckt. Im Jahr 2011, mit…

Präsentiert von